Dienstag, 19. November 2019

Wenn aus einem Snack, einem Glas und einem Bier ein Kissen wird




Kram, Kram... dies habe ich in meinen Archiven gefunden... Vielleicht eine schöne Idee für Weihnachten auch. Wenn aus einem Snack, einem Glas und einem Bier ein Kissen wird. Ja,  Ihr habt es richtig gelesen. Letztes Jahr auf Pollhans, das ist unsere heimische Kirmes, so nenne ich es. Einheimische nennen es liebevoll Polle, habe ich auf der Gewerbeschau genau so ein Kissen gesehen. Nur das es farblich nicht in die Wohnung meiner Schwägerin und meines Schwagers passt. Eher in den Wohnwagen. Für mich oder an mich hatte ich da gar nicht dran gedacht, das wir so ein Kissen gebrauchen könnten. Mir viel gleich meine Schwägerin und mein Schwager ein, die Camper sind und ich konnte mir dieses Kissen gut auf dem Campingplatz vorstellen. Die Idee war da, der Geburtstag noch in der Ferne, so konnte ich dieses Projekt in Ruhe angehen.
Im Dezember fuhr ich dann zu unserem Stoffkontor in Bielefeld der immer am ersten Wochenende im Monat auf einem Freitag uns Samstag geöffnet hat. Ich brauchte auch gar nicht lange nach einem Stoff suchen. Magisch angezogen wurde ich so quasi zu dem Stoff.  Wie es im Wohnwagen farblich aussah, das wusste ich ja. Da war der Hauptstoff schnell gefunden. Beim blauen Stoff habe ich etwas gesucht, da dieser nicht so grob sein sollte und auch nicht zu dick und auch nicht zu fein und labberig. Nach kurzen umsehen, fand ich den Stoff und schnappte mir auch diesen Stoffballen und ging schnurstracks zu Kasse.
Jetzt war nur noch das aufbringen der Schriften ein Problem. Ein Plotter hatte ich zu dieser Zeit noch nicht. Aber ich hatte auch immer das gestickte im Kopf. Also fragte ich meine Nählehrerin, von der ich wusste das Sie eine Stickmaschine hat und Gabi hat mir das ganz toll gestickt. Es ist noch schöner geworden wie in meinen bildlichen Gedanken. Die Schrift die Farbe, es passte bzw. passt alles.

Jetzt ging es nur noch ans Nähen des Kissens. War im nachhinein gar nicht so schlimm war. Wie immer kämpfte ich mit dem Reisverschluss. Aber aus das wird jetzt einfach mehr geübt. Hat jemand von euch Reißverschlussreste und möchte diese gern loswerden dann bitte zu mir. Wirklich ! Ich würde mich riesig freuen. Auch wenn Ihr keinen Zipper habt, das ist egal, den besorge ich mir schon. Jetzt wollt Ihr bestimmt wissen was mein Schwager dazu gesagt hat. ... Oder ?  An seinem Geburtstag war Matthias im Urlaub. Im schönen Boltenhagen bei strahlendsten Sonnenschein. Ich habe Andrea und Matthias beneidet. Boltenhagen ist sehr schön, wir waren auch schon einmal dort. Also bekam er sein Geschenk als wir uns zum Fußballspiel unseres Neffen traffen. Ich hatte alles schön eingepackt  und ihm dann übergeben. Die Überraschung gelang mir, weil aber alles so schnell ging, konnte er gar nicht alles so realisieren, aber später am Abend, da stand Whats app nicht still.

...und wie gefällt euch die Idee ? Lust zum nachmachen. Ich bin gespannt wie euch dieses Geschenkidee gefällt.
eure
Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke





SHARE:

Sonntag, 17. November 2019

Sylt - Teil 3



Halli Hallo,

wie versprochen kommt hier und heute Teil 3 und ich muss ehrlich sagen, mir viel es schwer, die Fotos auszuwählen. Es gibt noch so viel schöne Fotos, da könnte ich wirklich noch Teil 4 und Teil 5 daraus machen.



Das möchte ich euch aber nicht antun und daher ist heute nach Teil 3 einfach Schluss und ich hoffe, das ich euch einen kleinen Einblick in meine Lieblingsinsel geben konnte.

Setzt euch jetzt gemütlich hin, ein Kaffee, Tee,Wein, Bier oder sonstiges und hab viel Spaß. 😉





Teil 1 und Teil 2 könnt Ihr hier sehen: Teil 1-Klick - Teil 2-Klick

Da es soooo viele Fotos sind habe ich etwas ein ein Video gepackt.





Wenn es euch gefallen hat dann würde ich mich freuen....






 eure



Mehr von mir gibt es auch auf PinterestFacebook und Instagram.



Sofort-Info zu neuen Beiträgen abonnieren

Sobald einer neuer Beitrag erscheint, erhältst du automatisch eine kurze Info-Mail, sofern du dich in meinem Newsletter einträgst.


Verlinkt mit:
CreadienstagNiwiboDvDHolunderblütchenSonntagsglück Freutag DienstagsdingeHOTSamstagsplauschLieblingsstücke



SHARE:

Freitag, 15. November 2019

Friday Flowerday mit herbstlichen Ambiente


Heute gibt es einen Friday-Flowerday mit herbstlichen Ambiente.

Klickt einfach mal hier... den hier geht es heute weiter.

KLICK

Bis nächste Woche

eure

SHARE:

Mittwoch, 13. November 2019

Mitbringsel für den Advent




Da hätte ich doch beinahe die schöne Linkparty von Nicole verpasst. Am Sonntag war ich kreativ und habe dies und das ausprobiert und ordentlich geflucht.

Ja, das gehört dann bei mir auch dazu.

Die Herztopflappen wollten nicht so wie ich wollte und ich kam dann zu dem Entschluss, der Stoff ist schön, aber doch zu dick. In Gedanken hatte ich mir schon eine Liste gemacht, wer alles so Adventsmitbringesel bekommen soll und da muss man natürlich ersteinmal das ganze für sich selbst nähen um die Tücken herauszubekommen.

Die erste Erkenntnis. Mein Mann muss beim zuschneiden helfen. Sonst dauert das alles viel zu lange. Das habe ich ihm auch schon mitgeteilt und zurück kam kein "Nö". Ja kein Problem meinte er nur. Als gelernter Textildrucker und Veredler und zwanzig Jahre in dem Beruf arbeiten, kennt er sich sowieso perfekt mit Stoffen aus. Dann hat Mr. Works auch noch das handwerkliche Geschick meines Schwiegervaters vererbt bekommen. .....und dieser war Polsterer.

Steht dem ganzen also nichts mehr im Weg, ausser... das mir etwas die Zeit fehlt. Aber der Advent fängt ja erst noch an und da kann es ja noch etwas werden.

Nicht das Ihr denkt, ich steige in die Massenproduktion ein. Aber so 7 Paar Topflappen benötige ich doch und mal eben so schwup die wupp sind die ja nicht genäht. Aber es macht Spaß und das ist doch das wichtigste.



Meinen bunten Teller oder so... ein richtiger Teller ist das ja nicht. Eher, wo man so ein paar kleine Süssigkeiten darauf legen kann. Er wirkt nur auf dem Bild größer.

Inspiriert hat mich Nicole. Bei meinem ersten Bloggertreffen mit Nicole, Tilla, Gudrun, Tina, Britta , Gudrun, Yvonne ...habe ich noch jemand vergessen? Ich hoffe nicht, sonst möge er es mir verzeihen und sich melden.

Bekamen wir so schöne kleine Schälchen mit Pusteblumen. Das hat mich nicht mehr losgelassen, das ich am Sonntag es auch versucht habe.  Mein Pusteblumenteller.... hhmmm, es gibt kein Foto. 🙈 Weil meine Freundin Bianca hat ihn schon geschenkt bekommen. Dann sollte es noch ein Teller mit Herz sein, aber nach drei Versuchen hatte ich keinen Lust mehr. Das Motiv lies sich nicht gut auf den Teller stempeln. Dafür die Magnonlie um so besser und da ich meine Porzellan Stifte ausprobieren wollte, wurde die Magnolie ausgemalt. Aber so in pur werde ich sie auch noch einmal stempeln. Das gefiel mir glaube doch noch am besten und es soll auch ein Adventsmitbringsel werden. 

Jetzt habt Ihr schon einen kleinen Einblick. Der Rest folgt, ich habe ja noch ein paar Tage Zeit bei der Linkparty. Habt Ihr denn schon mitgemacht ?

Liebe Grüße
eure














Mehr von mir gibt es auch auf PinterestFacebook und Instagram.


Sofort-Info zu neuen Beiträgen abonnieren

Sobald einer neuer Beitrag erscheint, erhältst du automatisch eine kurze Info-Mail, sofern du dich in meinem Newsletter einträgst.


Verlinkt mit: 

SHARE:

Dienstag, 12. November 2019

...neue Seite ...neue Sortierung





Kennt Ihr das auch..... da hat man hier einen tollen Blog gesehen und schreibt Ihn sich auf einen Zettel auf und irgendwann hat man eine Riesensammlung. Ab und an verschwindet versehentlich ein Zettel.

.... oder der Blogroll wird immer länger 😂

Ich habe mir jetzt einfach mal eine Seite eingerichtet und angefangen, meine Blogs die ich gern, gerne und sehr gern mag und dort sehr gern lese aufzuschreiben.

Die Liste ist erst angefangen.... wundert euch also nicht, falls Ihr euch noch nicht dort findet.

Auch meine Inspirationsblogs werde ich dort aufführen. 

Vielleicht findet der eine oder andere einen anderen Blog toll und wir vernetzten uns einfach gegenseitig so. 

...oder Ihr schreibt mir, wenn Ihr Empfehlungen für mich habt, oder wenn Ihr/Du gern mit auf meine Liste möchtest.

Schaub doch mal hier vorbei





eure

.
.
.
.



SHARE:

Budda Bowls trifft auf lachende Tasse

Elke.Works-lachende-Tasse-EMF-Verlag
Werbung | unbezahlt

BUDDHA BOWLS – SUPER EASY!

FIX, FRISCH UND GESUND – ÜBER 50 EINFACHE REZEPTE – MIT 8 BUNTEN POKE-BOWLS
SHARE:

Samstag, 9. November 2019

Freitag, 8. November 2019

Friday-Flowerday mit Pink gegen den dunklen Herbstblues


Heute gibt es zum Friday-Flowerday ein dicke Portion Pink bzw. leicht Lila.

Dieses mal hatte ich mir nichts vorgenommen. Ich bin einfach in ein Blumengeschäft im Ort gegangen. Vom Markt am Ort war ich ja schon vor 2 Wochen enttäuscht und nach Amaryllis war mir nicht noch nicht. 

Ich sah die Blumen und wusste, diese sollten es sein.


Mit dem Licht wird es im Moment wirklich schwierig. Nach Feierabend zu dunkel ... und  am morgen auch.  Freitags habe ich ja eher Feierabend, aber die Sonne hat sich trotzdem nicht so wirklich blicken lassen. Beim Blumengeschäft konnte ich leider auch nicht an dieser kleinen Minietagere vorbei gehen und die Floristin meinte. Ach mit den Blumen und ein paar Kastanien sieht das doch schön aus. *lach* Gesammelte Kastanien hatte ich noch im Auto. Den ganzen Sommer fuhren sie im Auto im Seitenfach mit :-). Jetzt aber nicht mehr.


Frieda fand mein Rumgehampel beim Fotografieren suspekt. Normalerweise fotografiere ich meine Blumen immer am Ofen. Aber dieses mal wollte ich euch gern etwas anderes zeigen. Auch wenn Ihr unsere Heizung jetzt seht. *lach*



Irgendwann wurde Frieda das zuviel und sie nahm Ihren Liebslingsplatz ein. Ihr Kratzbaum und da kann sie dann nach draussen schauen. 


Dann viel mir ein. Ich habe euch doch noch gar nicht mein neues Häuschen gezeigt. Da Mr. Works noch mit dem aufräumen im Garten beschäftigt ist.  Wir haben eine große Mulde vor dem Haus stehen und jetzt wird aufgeräumt. " ENDLICH ".  Ok, dafür kommen die 7 Zypressen erst im Frühjahr raus. Es sei denn es geschieht noch ein Wunder. Aber dann haben wir zumindest das ganze Gerümpel schon einmal weg. 

Mr. Works meinte, bestell es Dir und im nächsten Jahr mache ich Dir viele schöne Dinge. Versprochen ! Meine Wunschliste  kennt er und ich habe kein NEIN gehört oder in seinem Gesicht gesehen. 

Da habe ich dann doch schnell die eine Vase auf den Ofen gestellt und mir gefällt es auch sehr gut. Die kleine Vase vor dem Haus.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.

Eure




Mehr von mir gibt es auch auf PinterestFacebook und Instagram.



Verlinkt mit: 



Sofort-Info zu neuen Beiträgen abonnieren

Sobald einer neuer Beitrag erscheint, erhältst du automatisch eine kurze Info-Mail, sofern du dich in meinem Newsletter einträgst.

SHARE:

Donnerstag, 7. November 2019

Gewinnspiel | Handyhüllen ein Schutz oder aus ein schickes Zubehör für euer Smartphone




*Werbung*

GEWINNSPIEL


Handyhüllen gibt es in Hülle und Fülle und auch ich habe die verschiedensten Hüllen. Eine Hülle mit Band, was ich gern nehme wenn ich unterwegs mit dem Rucksack bin.

Dann hänge ich mir mein Handy einfach um und kann je nach Lust und Laune mein Handy lang herunter baumeln lassen und/ oder ich stecke es in die Hosentasche, das es nicht so baumelt.

Auch habe ich ein Sicherheitsglas auf meinem Smarthphone. Ok, Ihr seht, das hat schon einiges aushalten müssen und es wird Zeit für eine neues.

Da ich habe keine Lust hatte lange nach neuen Hüllen  zu suchen oder mich hier und da durchzuklicken, bin ich auf huellendirekt.de gekommen. Hier findet Ihr übersichtlich gegliedert nach den verschiedenen Herstellern für  eure Handyhülle und auch sehr viel an Zubehör.




Für die Ausgehvariante, so nenne ich es gern,  nehme ich immer oder sehr gern eine Hülle ohne viel schnick schnack. Aber praktisch soll sie schon sein.

Hier kann spontan ein Foto gemacht werden, ohne das etwas gedreht werden muss. Das hatte ich alles schon. Erst musste die halbe Hülle auseinander genommen werden, bevor ein Foto gemacht werden konnte. Meistens war das spontane da weg und ich hatte keine Lust.

Hier kann ich noch verschieden Karten oder Zettel unterbringen, das ich nichts vergesse.

Wer aber sagt, hmm, dies gefällt mir nicht und das gefällt mir nicht... Ich hätte gern dies und das für mein Handy, der kann seine Handyhülle bei Hüllendirekt auch selbst gestalten.


Damit Ihr aber auch in den Genuss von Hüllendirekt kommt, Verlose ich euch eine Handyhülle von  Hüllendirekt.de

Handyhüllendirekt nimmt nach dem Gewinnspiel Kontakt mit dem Gewinner auf und spricht mit ihm/ihr ab, welche Handyhülle der Person am besten gefällt. 
Dabei spielt das Modell und die Marke des Smartphones keine Rolle. 

....und Interesse ? …. dann unten bitte weiterlesen

eure 




** Gewinnspiel **

Teilnahmebedingungen:
1.) Schenke ElkeWorks dein Gefällt mir. ( Ich würde mich freuen, wenn Du auch noch nach dem Gewinnspiel bleiben würdest)
2.) Like diesen Beitrag
3.) Kommentiere warum du gewinnen solltest.
4.) Für doppelte Gewinnchance: Abonniere meinen nagelneuen, exklusiven Newsletter https://elkeworks.de
5.) Je ein weiteres Los erhälst du, wenn du mir auf meinen anderen Social Media Accounts folgst - Kommentiere wo du mir noch folgst.

Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am 15.11.2019 um 21:00 Uhr der Gewinner oder die Gewinnerin wird unter diesem Beitrag benachrichtigt.
Viel Glück 






Teilnahmebedingungen Gewinnspiele


Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf ElkeWorks Facebook- und Instagram Seite
Die Teilnahme am Gewinnspiel und deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen:
1. GEWINNSPIEL
Die Gewinnspiele werden, wenn nicht anderes beschrieben, von mir präsentiert und betreut. Die Teilnahme verläuft in den Gewinnspielpostings soweit nicht anders angegeben über die Kommentarfunktion. Der Teilnehmer muss Fan (Like) der Facebook bzw. Instagram-Seite von ElkeWorks sein, jedes weitere Folgen über soziale Netzwerke und Teilen des Gewinnspiels bringt ein weiteres Los. Die Teilnehmer sichern ElkeWorks gegenüber zu mit ihrem Kommentar inkl. Bildern keine Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Lizenzrechte, zu verletzen. Vor etwaigen Schadensersatzforderungen und sonstigen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit dem Kommentar wird ElkeWorks von den Teilnehmern freigehalten. Die Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass diese Promotion in keinerlei Verbindung zu Facebook odr Instagram steht und dass sie in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook bzw. Instagram, sondern ElkeWorks. Die bereitgestellten Informationen werden einzig verwendet, um Ihnen Gewinnspielnews, -uptdates und sonstige relevanten Informationen gemäß der Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels zur Verfügung zu stellen. Jeder Teilnehmer darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die Gewinne werden nach Ende des Gewinnspiels unter allen Teilnehmern, unter Berücksichtigung der Beachtung der Teilnahmebedingungen, verlost. Das Gewinnspiel endet wie angegeben im Gewinnspielposting auf Facebook bzw. Instagram.
2.TEILNEHMER
Natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben, sind für die Teilnahme berechtigt. Bei nicht volljährigen Teilnehmern muss eine Einverständniserklärung der Eltern eingereicht werden. Ausgeschlossen von der Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeiter von beteiligten Unternehmen und deren Angehörige. Ich behalte mir das Recht vor, einen Nachweis zur Altersbestimmung (Personalausweis, Führerschein) einzufordern.
3. AUSSCHLUSS VOM GEWINNSPIEL
  1. ElkeWorks behält sich das Recht vor, bei der Nichteinhaltung der Teilnahmebedingungen oder Gewinnspielbedingungen, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträgliche Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  2. Die Teilnahem im Namen Dritter ist untersagt, ein Mitspieler darf nur für sich selbst teilnehmen. Ein Verstoß führt zum Ausschluss des Gewinnspiels.
  3. Ausgeschlossen werden insbesondere Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation (beispielsweise Einsendung/Eintragung über Eintragsdienste) Vorteile verschaffen.
4.DURCHFÜHRUNG UND ABWICKLUNG
Sobald der Gewinner von ElkeWorks ermittelt wurde, wird diese Person über den Gewinn per Facebook bzw. Instagram Kommentar informiert. Mit dem Kommentar ist der Gewinner aufgefordert, ElkeWorks eine private Facebook bzw Instagram Nachricht zur Bestätigung des Gewinns zu senden und ElkeWorks seine Adresse zukommen zu lassen. ElkeWorks wird den Gewinner nicht per Facebook bzw. Instagram Privatnachricht kontaktieren.  Meldet sich der Gewinner innerhalb 7 Tage nicht, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ein neuer Gewinner wird ermittelt.
Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Preise obliegt ElkeWorks. Die Gewinner werden per Los ermittelt.
Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Des Weiteren können keine Gewinnansprüche auf Dritte übertragen werden. Etwaige Beschwerden sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an ElkeWorks  zu richten.
Der Gewinner erhält den angegebenen Preis im Facebook bzw. Instagram Gewinnspielposting.
5. VORZEITIGE BEENDIGUNG DES GEWINNSPIELS
ElkeWorks behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Wenn beispielsweise aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.
6.HAFTUNG
ElkeWorks haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechung der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspielen entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von ElkeWorks vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.
7.DATENSCHUTZ
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von ElkeWorks
8.SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von ElkeWorks ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
9.SONSTIGES
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und ElkeWorks unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

SHARE:

Dienstag, 5. November 2019

#Herbst | Kranz - Magie


Ta da..... Mein erster eigener Kranz. 
Im Moment sieht man ja überall im Internet nur Kränze. Irgendwie juckte es mich auch in den Fingern und ich dachte, so schwer kann das ja nicht sein. Sagen schließlich alle, die schon einen gebunden haben und hatten. 
Ja, ja, dachte ich immer nur. Die können es so einfach sagen, die haben ja schon zig Kränze gebunden. Aber es ließ mich nicht los und mein Mann meinte die Tage, wann willst Du eigentlich diese Strohdinger die ich Dir gekauft habe, bearbeiten ?
Ihr lest richtig. Mein Mann hat mir aus unserem hiesigen Baumarkt zwei Strömer mitgebracht. Total perplex war ich als ich ihm so einige Fotos von anderen Bloggern zeigte und auch einen Blog der derzeit Workshops anbietet. Mr. Works schaute sich alles an und meinte, wo bekommt man diese Strohdings.... Strömer heisst das, meinte ich nur. "Im Baumarkt". Aha... mehr war dann nicht. 



Vor einer Woche kam dann Mr. Works aus seinem Baumarkt besuch wieder und hielt mir zwei Strömer vor die Nase und auch noch das dazugehörige Material dazu. Also Draht etc. 

Mein Gesichtsausdruck war schon ziemlich ungewöhnlich... Mr. Works lachte nur und meinte, damit hast Du nicht gerechnet. Ich so: Neeee, wirklich nicht und es gab einen dicken Schmatzer. Das nenne ich doch mal …. Tja, wie soll ich es nennen ? Keine Ahnung, ich habe mich einfach riesig gefreut, das mein Mann so gedacht hat.

Vor Allerheiligen habe ich dann schon diesen schönen Kranz gebunden. Also ich find ihn schön und bin stolz wie Oskar. Vor Allerheiligen werden dann die Gräber meiner Eltern, Winterfest gemacht und dann war irgendwie so der Nachmittag / Abend angebrochen und ich hatte zu nichts so richtig Lust. Meine Hortensien im Eingang sahen mich an und meinten dann ganz laut. Also wenn Du uns nicht bald in einen Kranz einbindest, dann wird das nichts mehr. *lach*. Ich schnappe mir also einen leeren Karton, meine Gartenschere und stapfte in unseren Garten. Tja, welche Zypresse sollte ich denn nehmen und die etwas beschnippeln, wie mein Mann es immer so nennt. Ach egal, dachte ich mir. Alle 7 kommen demnächst weg und da nehme ich doch mal.... genau, die hellere. Mit der dunkleren habe ich auch noch etwas vor, aber das könnt Ihr bald dann lesen. 

Mit meinem vollen Karton von Zypressengrün und meinen Hortensienblüten ging es ab in mein neues DIY Zimmer. 

Ich gebe es zu, der Anfang war nicht so einfach. Es sah irgendwie nicht so aus, wie ich es mir vorstellte und dann auf einmal fluppte es. Verbesserungsbedarf ist aber noch da... Also Luft nach oben … das der Kranz noch schöner wird und werden kann ist auf jeden fall da. Aber für den ersten Kranz bin ich schon ganz zufrieden.

...und ? Wie gefällt euch der Kranz?




In dem Buch "Kranz-Magie" was mir vom Verlag " Busse-Collection" zur Rezession zur Verfügung bestellt wurde. Danke Julia Althoff für dieses tolle Buch. Gibt es jede menge Ideen. Das Buch ist nach den Jahreszeiten unterteilt und ich freue mich schon auf das Frühjahr und weitere Kränze.

 

Auszug aus dem Buch von Daniela Behr
Meisterwerke made by me!
Wie das geht, zeigt Daniela Behr in ihrem neuen Buch KRANZ-MAGIE. Sie bindet frühlingsleichte Wildwiesenblümchen in einem zarten Türkranz, stellt pralle Blütenvielfalt zu einem kreisrunden Kunstwerk zusammen, verführt mit dem richtigen Dreh herbstlicher Natur-Protagonisten und beweist mit vielfältigen Wintervariationen, dass selbst traditionelle Weihnachtskränze gern alle Jahre anders sein können.
Ob klassiche Komponenten überraschend kombiniert, bezaubernd glamouröse Naturzutaten fantasievoll arrangiert, federleichter Mini-malismus unbekümmert zusammengestellt oder opulente Festtagskränze edel inszeniert: KRANZ-MAGIE zeigt ganz neue Kränze, ganz einfach erklärt!
Jetzt sage ich einfach nur... viel Spaß
eure




Mehr von mir gibt es auch auf PinterestFacebook und Instagram.



Sofort-Info zu neuen Beiträgen abonnieren

Sobald einer neuer Beitrag erscheint, erhältst du automatisch eine kurze Info-Mail, sofern du dich in meinem Newsletter einträgst.




SHARE:

Printfriendly

Blogger Template by pipdig