Samstag, 26. Oktober 2019

Reisen | Sylt - Teil II - List - Ellenbogen



Wie versprochen.... Hier kommt Teil II von Sylt und ich kann euch nur sagen. Holt euch einen Kaffee  oder Tee, denn es folgt ein Bilderspam.

Sorry.... aber ich konnte mich aufgrund der Vielzahl der schönen Fotos die Mr. Works und ich gemacht haben nicht so wirklich entscheiden. Keine Panik.... Ihr bekommt wirklich nur eine kleine Auswahl dessen, was wir an Fotos gemacht haben.

... und wir haben nicht ganz den Ellenbogen umlaufen.



Mr. Works der mit seinem Meniskus Problem hat, konnte irgendwann nicht mehr. Er hat mir aber versprochen, das wir das in 2020 nachholen und pfiffig wie er ist hat er auch schon gleich erkundet, wo wir dann parken und von wo wir dann aus loslaufen. :-)



Aha..... bloss keinen Meter doppelt laufen *grins*

Das Syltfreulein schreibt in Ihrem Buch, wenn man Sie fragt, was Ihr Lieblingsplatz auf Sylt wäre ?
 - Dann wäre das der Ellenbogen - Tja, da kann ich nur zustimmen.




Wir hatten ein traumhaftes Wetter und ich hätte den ganzen Tag dort verbringen können. Die Fähren von Sylt nach Dänemark und zurück.

 Klick mal hier

Die Kanufahrer die einen Ausflug von Dänemark nach Sylt gemacht hatten. Hier konnte ich und hier kann ich meine Seele baumeln lassen. Einfach hinsetzten und genießen.

Was wir aber auch getan haben. Hingesetzt und einfach nur auf das Wasser gesehen, die Menschen die dort liefen angesehen. Es war eine überschaubare Menge an Menschen...ok... und etwas abgelästert haben wir auch. 🙈🙈😂 .  Aber das machen andere ja auch...

Zum Ellenbogen gelangt man über eine holprige Straße und ich sage euch, die war echt holprig und die Geschwindigkeitsbegrenzung hat sich zurecht bewiesen. Aber so genießt man auch schon gleich die Hinfahrt und die tolle Aussicht.





Die Straße befindet sich im Privatbesitz und daher ist eine Maut von 6 Euro fällig, die ich aber gern gezahlt habe.

...und wenn Mr.Works nicht irgendwann zum Aufbruch gedrängt hätte, dann hätte ich wirklich die Zeit hier vergessen können.




https://elkeworks.de/2019/10/28/reisen-sylt-teil-ii-list-ellenbogen/



Ok... Hunger und Durst wären dann auch mal gekommen.  Für den Durst haben wir ja immer etwas im Rucksack und Auto. Für den Minihunger gibt es dann einen Apfel oder ein Müsliriegel.

Ach ja.... Aufgrund von lebensgefährlichen Tiefenstreuungen ist das baden am Ellenbogen verboten. !


Füsse im Wasser geht aber immer wieder und es war sooooo schön erfrischend 😂😂

…..und wer noch mehr Fotos möchte der Klickt jetzt hier.

Bis fast zum Leuchtturm sind wir gelaufen und dann war Schluss und wir kehrten um. Nächstes Jahr.. ich hoffe, das Wetter meint es dann wieder so gut mit uns. Dann geht es vom Leuchtturm los und dann wird die nächste Seite abgelaufen.







Ich hoffe euch mein Teil II hat euch gefallen und schreibt mir doch mal in die Kommentare.

Bis demnächst


Mehr von mir gibt es auch auf PinterestFacebook und Instagram.



Sofort-Info zu neuen Beiträgen abonnieren

Sobald einer neuer Beitrag erscheint, erhältst du automatisch eine kurze Info-Mail, sofern du dich in meinem Newsletter einträgst.





SHARE:

Kommentare

  1. Wirklich tolle Bilder :)) Mir gefällt es mit ler Weile sehr
    wenn ich dem Gras beim wachsen und den Wellen beim bewegen
    zu gucken kann.
    Und lästern .... warum nicht. Ist Privatvergnügen ....*gg
    LG heidi..... die jetzt ein paar Grad mehr gut vertragen könnte

    AntwortenLöschen
  2. Heidi, :-) Stimmt *gg… Ich könnte mich jetzt auch gern nach Sylt beamen. Mit Sonne und schön eingemummelt am Strand. Herrlich... Aber 20-25 Grad warm, wäre mir noch lieber

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hach herrlich deine Bilder, liebe Elke.
    Ich genieße sie gleich doppelt. Ist doch unserer geplanter und gebuchter Sylturlaub wegen Krankheit ausgefallen.
    Sooo schade.
    Also doppelt Danke für´s Mitnehmen.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Dann habe ich Dir hoffentlich etwas Entschädigung geben können. Ich drücke euch die Daumen, das es für nächstes Jahr klappt.

    Liebe Grüße, elke

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Blogger Template by pipdig