12 von 12 #Oktober 2017

Oktober 12, 2017

Schwups die Wup und es ist der 12 von 12 Tag wieder da. Beim letzten 12 von 12 Tag waren wir auf Sylt.  Schon wieder 4 Wochen ist unser Urlaub vorbei und der Alltag hat uns schon lange wieder eingeholt. Mit einer Erkältung die ziemlich hartnäckig ist. Mein Mann schon seit 5 Wochen, bei mir geht die Erkältung endlich nach 3 Wochen wieder weg.




Seit der Erkältung mag ich morgens wenn ich zur Arbeit fahre, bzw. bevor ich dort hinfahre keinen Kaffee. Also gibt es seit dem Tee. Da ich gern Tee trinke ist das nicht schlimm. Meinen ersten Kaffee trinke ich dann im Büro.

Heute war der Tag der Pakete. Nur gut, das ich einen ganz lieben DHL Fahrer / Mitarbeiter habe. :-) Es ist der Cousin meines Mannes.




Heute kam mein Kalender von Leuchtturm 1917 mit meinem aufgedruckten Blog Text an. Ich bin für 2018 gerüstet. 





Meine Sukkulenten von Pasiora kamen heute auch an und da die Töpfe echt Mini sind, bin ich in den Toom gefahren und habe etwas größere Töpfe und Übertöpfe gekauft. Morgen werde ich die Sukkulenten umtopfen.





Von Maultäschle kam heute meine neue Kalenderhülle für meinen Kalender im Büro an. Einen schönen Schlüsselanhänger habe ich mir natürlich für mich gekauft. :-). Bruni von Maultäschle hat mir schon viele Kalender und Notizhüllen genäht und ich habe immer viel Lob von den beschenkten bekommen. Da ich immer alles individuell für den zu beschenkenden habe erstellen lassen. 





*Werbung* von Feta Soller ist heute meine Kooperation eingetroffen und ich freue mich schon das Öl und die Mandeln zu probieren. Ich werde euch davon berichten. 


Beim Einkaufen im Marktkauf habe ich dieses schöne Buch beim vorbei gehen und stöbern entdeckt. Der Herbst kommt, die Tage sind kürzer und ich freue mich schon auf das Backen. 


Mein Cook-Key für meinen Thermomix ist auch angekommen. Lange hatte ich mich dagegen gewehrt. Ich habe mich in Warburg auf der Warburger Woche beraten lassen und konnte dann auch nicht mehr nein sagen. 🙈


Dies ist nur ein kleiner Teil vom Wasser was mein Mann gekauft hat. Wir haben unser eignes Brunnenwasser, also nicht am Stadtwasser angeschlossen. Einmal im Jahr wird man kontrolliert und leider war dieses mal unser Wasser nicht Trinkwasser tauglich. Was zur Folge hat, das wir das Wasser    Cloren müssen, in ein paar Tagen können wir dann wieder unser Wasser benutzen und in 4-6 Wochen kommt wieder ein Mitarbeiter vom Labor und testet das Wasser. Drückt mal die Daumen das alles gut ist. 


Meine Hortensie bekommt auch immer mehr die Herbstfarbe.


Heute Abend gibt es einen Resteauflauf. Gehacktes, Gnochi, Paprika , Tomaten, Zwiebeln und eine selbst zusammengemixte Sauce.


Mit diesem schönen Sonnenuntergang verabschiede ich mich und freue mich schon eure 12 von 12 bei Draußen nur Kännchen zu lesen.

Eure






Print Friendly and PDF

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Hier mache ich mit

*Copyright*

Alle Bilder in meinem Blog sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernehme ich keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugänglich sind. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
*Die Bilder und Texte auf dieser Seite stammen von mir. Wenn Du sie oder Ideen von mir auf Deinem Blog zeigen willst, gib doch bitte die Quelle dazu an und verlinke sie. Bilder, die nicht von mir gemacht wurden, werden als solche deutlich gekennzeichnet. Falls Du nicht möchtest, dass ich ggf. ein Bild von Dir zeige, schreibe mir bitte eine Email, (elkeworks@gmail.com) ich entferne es dann gerne. Herzlichen Dank!
Please link back if you share a text, one of my pictures or ideas on your blog. Thank you very much!

Dies ist ein nicht kommerzieller, privater Weblog. Beiträge spiegeln ausschließlich meine subjektive Meinung wider.